www.peterpall.de >>Bewegte Bilder >>Hunde und Besen

Hunde und Besen

Kunst bedeutet nicht immer, dass es ein Niveau zu überbieten gilt. Und Wissenschaft verbietet nicht, sich einem Objekt auch einmal per Augenhöhe zu nähern. Dieses hier funktioniert von beiden Seiten: Es ist dies sowohl ein Versuch, herauszufinden, warum ein Hund der Jagt nach einem Besen nicht widerstehen kann, Kunst als auch eine Persiflage auf beides.

ERROR: Content Element with uid "479" and type "media" has no rendering definition!

Dieser Kombination aus tendenziell sinnloser High-Tech, Naturbeobachtung und einem Video, bei dem einem schwindlig wird, konnte ich einfach nicht überstehen. Ich hoffe, dass man mir niemals eine IMAX-Kamera in die Hand drücken wird.